In Burgau, Algarve, wenige Meter von ihrem Casa Valeria und oberhalb des Strandes vom Fischerdorf Burgau, steht Edith steht Edith Wittkamp mit ihrem Lieblingstuch in gelb und grau, riesig ist es! Das Tuch ist von der fairen Marke für Yogakleidung, Milla Hamburg.
Sehnsucht

Yoga Fair Wear

7. Februar 2017

Wer ist Milla Hamburg?

Nach einem Besuch bei Freunden beschäftigte mich auf dem Nachhauseweg unser angeregtes Gespräch am Frühstückstisch über den veganen Lifestyle, politische Ernährungsansichten verbunden mit Überlegungen wie man sich fair kleidet. Es waren gleich mehrere Generationen die hier beisammen saßen und sich die Köpfe heiß redeten – bis hin zu unserer ernährungsbewussten Nachbarin, gesund und schon weit über 80 Jahre.

Unterschiedlicher hätten die Argumente pro oder contra veganen Essen kaum sein können. Unser aller Gemüter waren sehr engagiert.
Das Thema der eigenen Gesundheit weitete sich im Laufe der Unterhaltung aus:

  • Was macht die fleischlose Ernährung mit unserer Umwelt?
  • Wie würde unsere Natur aussehen, wenn niemand mehr Nutztiere wie Kühe oder Schafe halten würde?
  • Was passiert mit Schwangeren und ihren Ungeborenen Kindern bei veganer Ernährung?
  • Was ziehe ich als veganer eigentlich an?

An diesem Punkt blieb ich in Gedanken hängen.

 

Zuhause ging es an die Recherche. Als Yoga-Pilateslehrer bin ich mit den Themen gesunde Ernährung, faire Bekleidung täglich in Berührung. Auch wenn die Billig-Kleidung lockt – es steht im Widerspruch zu meiner Lebenseinstellung die ich auch meinen Schülern weitergebe.

Im Internet bin ich nach kurzer Suche auf milla hamburg Faire Sachen getroffen, habe sofort Kontakt aufgenommen um eine Bestellung zu machen. Beim ersten Gespräch mit der Inhaberin und Textildesignerin Beate Husemöller war schnell entschieden, dass Ihr von jetzt an Yoga Fair Wear aus Hamburg direkt von hier aus bestellen könnt.

Schaut am besten auf der Seite von milla hamburg gleich selbst vorbei – so schöne Yoga-Bekleidung, super liebevoll, hochwertig, bunt….

 

Mein Tipp:

Lasst Euch verzaubern von dem wahnsinnig soften, formstabilen, bestens verarbeitetem Material für Bekleidung gepaart mit einfallsreichen Accessoires in lebensfrohen Farben. Die ausführliche Beratung macht Beate Husemöller persönlich.

Kontakte:

Website: milla hamburg

Telefon: +49 (0)40 7511 5044

Email: info@millahamburg.de

Related Post

TAG
VERBUNDENE BEITRÄGE

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Edith Wittkamp
Wiesbaden

Die Liebe zu meiner zweiten Heimat Portugal lebe ich seit 1983, privat und beruflich. Ich organisiere und begleite Ihre Reisen nach Portugal zu ihrem Urlaub, politischer Bildung, Sport, Yoga oder Pilates. Ein Sommer der bleibt - allein, zu zweit oder mit Freunden.

VERBUNDENE BEITRÄGE